Dr. Stephan Marks

Aktuelle berufliche Position
  • Sozialwissenschaftler und Supervisor
  • Lehrtätigkeit in Deutschland und Lateinamerika
  • Autor
Vita

Geboren 1951, Sozialwissenschaftler, Supervisor und Fortbildner, fünf Jahre in Nordamerika, seit 1989 bei Freiburg i. B., 1993 - 1998 Geschäftsführer des Zentrums für Weiterbildung und Hochschuldidaktik der Pädagogischen Hochschule Freiburg, 1998 - 2004 Leitung des Forschungsprojektes Geschichte und Erinnerung, Sprecher des Freiburger Instituts für Menschenrechtspädagogik, Vorstandsvorsitzender von Erinnern und Lernen e.V.

Arbeitsgebiete

Scham und Menschenwürde

Dr. Stephan Marks

Zurück